Erste Elternbeiratssitzung im Schuljahr 2018-19

Am Montag dieser Woche trat der Elternbeirat zu seiner ersten Sitzung zusammen, um die anstehenden Termine und deren Organisation zu besprechen. Hildegard Braun dankte dem Elternbeirat für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. „Ohne Ihr großes Engagement gäbe es ein derartiges Schulleben nicht“, sagte die Schulleiterin. Die wiedergewählte Elternbeiratsvorsitzende Manuela Schmaderer informierte die neuen Elternbeiräte über die Arbeit in diesem Gremium und begann mit der Planung des kommenden Schuljahres. Im Rahmen der Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit vom 15. bis 19. Oktober 2018 wird an der Schule traditionell wieder das Apfelfest gefeiert. Der Elternbeirat wird zudem im November an einem weiteren Vormittag alle Schüler zu einem gesunden Frühstück einladen. Auch das Martinsfest und ein Besuch des Nikolauses in der Schule werden in bewährter Weise vom Elternbeirat organisiert. Der Elternbeirat beteiligt sich am 21.12.2018 auch bei der Dorfweihnacht in Untertraubenbach. Braun bedankte sich bei allen ehemaligen und aktiven Eltern, egal ob im Elternbeirat oder als Klassenelternsprecher für die hervorragende Unterstützung der Schule. „Vieles, was den Schulalltag in Untertraubenbach ausmacht, die Kinder in ihrer Entwicklung fördert und die Schulfamilie positiv prägt, wäre ohne die Unterstützung so aktiver Eltern niemals machbar“, betonte die Schulleiterin der Lorenz-Gradl-Grundschule und wünschte allen viel Freude und Erfolg für ihre Aufgaben als Elternvertreter.